Mitteilung

HELMA Eigenheimbau AG mit deutlichem Verkaufsplus im 1. Quartal 2009


HELMA Eigenheimbau AG / Sonstiges

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

HELMA Eigenheimbau AG mit deutlichem Verkaufsplus im 1. Quartal 2009
Lehrte, 8. April 2009 - Die HELMA-Gruppe hat im 1. Quartal 2009 trotz des schwierigen konjunkturellen Umfelds nahtlos an den positiven Verkaufstrend des Schlussquartals 2008 anknüpfen können. So belief sich der Netto-Auftragseingang in den ersten drei Monaten des laufenden Geschäftsjahres auf 20,5 Mio. EUR (Q1 2008: 14,7 Mio. EUR). Dies entspricht einem Plus von rund vierzig Prozent gegenüber einem eher schwächeren 1. Quartal 2008. Die Anzahl der verkauften Einheiten konnte dabei im Vergleich zum Vorjahresquartal von 91 auf 124 gesteigert werden, wobei beträchtliche Zuwächse insbesondere in Baden-Württemberg, Sachsen und Niedersachsen verzeichnet wurden. Der durchschnittliche Netto-Verkaufspreis betrug rund 165 TEUR (Q1 2008: 161 TEUR).

Nachdem die HELMA-Gruppe bereits mit einem komfortablen Auftragsbestand von 53,8 Mio. EUR in das Geschäftsjahr 2009 gestartet war, sieht der Vorstand der HELMA Eigenheimbau AG die kürzlich abgegebene Umsatzprognose von mindestens 60,0 Mio. EUR durch den erfreulich hohen Auftragseingang im 1. Quartal 2009 als weiter gefestigt an.

HINWEIS ZUR VERÖFFENTLICHUNG DER VERTRIEBSZAHLEN:
In den dargestellten Vertriebszahlen des 1. Quartals 2009 sind alle bis zum Tag vor der Veröffentlichung dieser Meldung erhaltenen Stornierungen bereits berücksichtigt. Den Vorjahreszahlen liegt der gleiche Stichtag zu Grunde, so dass eine optimale Vergleichbarkeit gegeben ist.
ÜBER DIE HELMA EIGENHEIMBAU AG:

Die HELMA Eigenheimbau AG ist ein kundenorientierter Baudienstleister mit Full-Service-Angebot. Der Fokus liegt dabei auf der Entwicklung, der Planung, dem Verkauf sowie der Bauregie von schlüsselfertigen oder teilfertigen Ein- und Zweifamilienhäusern in Massiv- bzw. Elementmassivbauweise. Insbesondere die Möglichkeit der individuellen Planung bzw. Individualisierung ohne Extrakosten sowie das ausgeprägte Know-how im Bereich energieeffizienter Bauweisen werden am Markt als Alleinstellungsmerkmal der HELMA Eigenheimbau AG wahrgenommen. Das Tochterunternehmen HELMA Wohnungsbau GmbH & Co. KG ergänzt als Bauträger das Angebot der HELMA Gruppe.


IR-Kontakt:
Gerrit Janssen
Tel.: +49 (0)40 - 6378 - 5414
ir@helma.de


08.04.2009 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP
 
Sprache:      Deutsch
Emittent:     HELMA Eigenheimbau AG
              Zum Meersefeld 4
              31275  Lehrte
              Deutschland
Telefon:      +49 (0)5132/8850-0
Fax:          +49 (0)5132/8850-111
E-Mail:       info@helma.de
Internet:     www.helma.de
ISIN:         DE000A0EQ578
WKN:          A0EQ57
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart; Entry               Standard in Frankfurt
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service  





zurück